Standort und Ausgangspunkt unserer Ausflüge ist der Bottensjön

PICT3021

 

Der  Bottensjön befindet sich zwischen dem Vänern und dem  Vättern.

Der Vänern ist der drittgrößte See Europas. Hier liegen die größten Inlands-Schärengarten Europas mit 22.000 Inseln. Der Schärengaren von Lurö beispielsweise ist mit mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr eines der angenehmsten Klimagebiete Schwedens.

Der Vättern ist Europas fünftgrößter See.  Er ist 136 Kilometer lang, 31 Kilometer breit und an der tiefsten Stelle 119 Meter tief.

Diese Seen werden durch den traditionnellen  Götakanal verbunden, das bis heute größte Bauwerk Schwedens.

Weitere Ausflüge machen wir in den  von Mölltorp ca. 35 km entfernt liegenden  Nationalpark  Tiveden sowie nach Karlsborg, wo sich die historische Festung befindet. Von  Karlsborg aus kann man Ausflüge mit dem Dampfer machen. Es gibt Kurzfahrten und Tagesfahrten auf den umliegenden Seen und dem Götakanal.

Einen besonders schönen Ausblick bekommt man vom “Klinten utsigt”, (s.oben) von dem man dem gesamten Bottensjön überblicken kann. Dieser Aussichtspunkt liegt ca. 1,5 km von unserem Haus entfernt.

Ein weiterer Leckerbissen ist der Hafen “Klangahamn” bei dem

SIMG3253
Klangahamn
SIMG3254

der Fischereibetrieb berufsmäßig betrieben wird. Hier gibt es geräucherten Fisch zu kaufen. U.a Regenbogenforelle, Felchen, Lachse, je nach Jahreszeit.

Forsvik ist ca. 10 km von uns entfernt. Hier gibt es das bekannte
Forsvik´s Kaffee”, direkt neben der Schleuse am Götakanal. Diese wurde 1813 erbaut. Die Eisenbrücke daneben ist im selben Jahr erbaut und ist die älteste Schwedens.

Angelmöglichkeiten gibt es überall. Hier ist eine Angelkarte erforderlich. Für den Bottensjön kann diese für ein paar Kronen im Turistikbüro in Karlsborg erstanden werden. Für den Kyrksjön erhält man die Karte im Kiosk von Mölltorp.

Viel Spaß!

zurück zu den Tipps

zurück zur Anfangsseite

3Demail2

  Office (at) Lengsfeld-online.de

by Christoph Lengsfeld 2019